… the prettiest dress, a classy blouse or the most extravagant ensemble of the year. The big day which you have probably been waiting for the last 20 days, is just around the corner. Just some hours to go and you will find yourself with your beloved ones sitting next to the Christmas tree. In order to spend the evening of joy right, the outfit has to be on point. At least, you do not want to feel uncomfortable in your ensemble while singing Jingle Bells and Frosty the Snowman – maybe this might turn out awkward anyway. However, it’s time to decide about the mood of your styling – glittery elegance or subtle classiness?

As it is the most festive time of the year, you can hardly dress up too glamorous. Especially because it seems like the designers indulged themselves in pure opulence for this fall/winter season: the fairytale looks at Dolce & Gabbana – which were presented on a Cinderella-inspired runway – and the gold jacquard coats at Michael Kors are just a few examples. So apparently, you will find lots of super dreamy picks. And yes, sequins are welcome!

Don’t worry if you are more the type for understated elegance. You can always hold on to those classics. A white blouse will never get out of style. Particularly if you pair it with some black trousers. To style this combination in a more modern way, choose some leggings with stirrups. They elongate your legs and they are also very practical to wear with boots or pumps. Plus, they are a nice change to ordinary pants. Another possibility is to give those classy outfits a sweet twist: some ruffles which will make those combinations look even more festive and Christmassy.

Sequin top Zara / 2 Star earrings Zara / 3 Embellished headband Serpui / 4 Dress Elisabetta Franchi / 5 Shiny skirt Zara / 6 Bag Miu Miu / 7 Bag Proenza Schouler / 8 Over the knee boots Stuart Weitzmann / 9 Glitter sandals Tabitha Simons 

Pink dress Roksanda / 2 Brooch Dolce & Gabbana / 3 Earrings Ann Demeulemeester / 4 White top Sandro / 5 Bag Chloé / 6 Clutch bag Bottega Veneta / Leggings with stirrups H&M / 8 Pumps Valentino / 9 Pumps SJP by Sarah Jessica Parker 

Have you already decided whether you want to join the ‘More is More’ or the ‘Less is More’ team? If you are torn between those two styles, just mix it up or choose one look for Christmas Eve and the other one for the day after Christmas – luckily, the festive happening lasts for some days.

With some extra Jingle Bells love, Carmen 💋


Oh du fröhliches Weihnachs-Kleid, oder doch lieber Schneeflöckchen, elegantes Röckchen – für einen besinnlichen und genussvollen Heilig Abend, muss das Outfit stimmen. Schliesslich willst du dich wohl fühlen, wenn du mit deinen Liebsten Jingle Bells unter dem Weihnachtsbaum singst. Womöglich könnte das schon unbehaglich genug werden. Deshalb gilt es, je nach Stil und Stimmung den perfekten Weihnachts-Look zu finden.

Da es die wohl festlichste Zeit des Jahres ist, kann dein Ensemble gar nicht zu glamourös sein. Es scheint, als schwelgten die Designer bei den Entwürfen dieser Herbst/ Winter Saison, in Opulenz und royaler Eleganz. Die Märchenkollektion von Dolce & Gabbana, die wohl bemerkt, auf einem Cinderella-Catwalk mit Kürbis-Kutsche präsentiert wurde, und die goldenen Jacquard-Mäntel bei Michael Kors sind nur wenige Beispiele. Das soll heißen, du findest eine große Auswahl an extravaganten Muster und Materialien. Und ja, Pailletten zu Weihnachten gehen immer!

Wenn du eher der Typ für schlichte und klassische Looks bist, kannst du dich natürlich immer auf eine weiße Bluse verlassen. Für den modernen Twist, kombinierst du sie mit einer Leggings mit Fußsteg. Zum einen lässt sie deine Beine länger wirken. Zum anderen musst du dir nie Sorgen machen, dass sie verrutscht. Dazu kommt, dass die Steg-Leggings eine tolle Abwechslung zu der normalen Hose ist. Eine weitere Möglichkeit, dein Look festlicher aussehen zu lassen sind Rüschen. Dazu ein paar dezente Accessoires und dem fröhlichen Weihnachtsfest steht nichts mehr im Weg.

Hast du dich schon entschieden, ob du zum Team “More is More” oder “Less is More” gehörst? Wenn du ein wenig hin und her gerissen bist, mixe die Stile einfach zusammen. Oder du entscheidest dich für einen Look zu Heilig Abend und für den anderen zum zweiten Weihnachtstag – zum Glück halten die Feierlichkeiten ja für einige Tage an. 

Alles Liebe und ein fröhliches Aussuchen deines Outfits, Carmen 💋