Why not matching the colors of the country you are visiting from time to time? If you follow Carmitive on Instagram or on Snapchat (carmenjenny) you may have noticed the short trip to London. The combination of blue, red and white not only stands for England but it’s also an all time classic when it comes to fashion. The colors can easily been adapted to the current trends. So here is one way how to rock those very British colors for the coming season.

Let’s start with the basics: As those warmer times are just around the corner, airy chino pants should be your best friends. For a stylish upgrade, choose a pair with some delicate stripes. The print not only elongates your legs, it also makes your whole outfit look more interesting. Everybody can wear plain-colored trousers – so let’s add in some stripes. Moreover, this classy version of pants is appropriate for long (or short) office days, as they can be paired with sneakers or heels.

Speaking of classy pieces, what about incorporating a white shirt into your outfit? If you want the real trend upgrade, go for some statement sleeves. Currently trending are especially the bell sleeves. They are comfy on one hand but also chic on the other hand. Just be aware of those table situations when someone asks you for the salt – those large sleeves like to take a bath in your tomato sauce from time to time. 😉 However, to make your shirt look a bit more casual, wear it underneath a T-shirt. With that extra layer you can finally add in your pop of red. You can either choose a monochrome tee or maybe you are more up for a top, which shows the logo of the brand. Tommy Hilfiger is a great choice if you are looking for that red, blue and white combo.

Are you ready to bring some British spring fever into your wardrobe? Of course those colors suit for American – and even for Australian – vibes as well.

With love, Carmen 💋

P.S.: More outfits from London are going to follow in the next posts, stay tuned!


Wieso nicht mal die Farben des Outfits passend zu der Flagge der Feriendestination wählen? Falls du Carmitive auf Instagram oder Snapchat (carmenjenny) folgst, wirst du vom Kurztrip nach London etwas mitbekommen haben. Die Farben Rot, Blau und Weiß sind jedoch nicht nur teil der britischen Flagge. Was Outfits betrifft, sind sie Klassiker und trotzdem immer modern. Deshalb wird es Zeit für eine Auffrischung: So wird die “very British color combination” diesen Frühling gestylt!

Da die wärmeren Tage nicht mehr weit weg sind, kann es nie schaden, sich schon früh genug mit luftigen Chinohosen auszustatten. Für das stylische Upgrade wählst du ein Paar mit dünnen weißen Streifen. Die lassen nicht nur dein Bein länger aussehen, sie verleihen auch dem Gesamtlook das gewisse Etwas. Zudem ist dieses zeitlose Design perfekt für lange (oder kurze) Tage im Büro. Je nach dem kannst du die Streifen-Hose mit Sneakers oder High Heels kombinieren.

Einem weiteren Klassiker, dem es ein Frühlings-Update zu verpassen gilt, ist die weiße Bluse. Dabei ist der Fokus in dieser Saison auf die Ärmel gerichtet: Besonders die Trompetenärmel sind in diesem Frühling sehr hoch im Kurs. Der weite Schnitt passt zu der luftigen Hose und ist zudem super bequem und elegant. Trotzdem solltest du in den Situationen aufpassen, wenn dich am Tisch jemand nach dem Salz fragt – die Trompetenärmel nehmen ab und zu gerne ein Bad in der Tomatensauce. 😉 Nun aber zurück zum Outfit. Um deine weiße Bluse ein bisschen cooler aussehen zu lassen, trägst du sie einfach unter einem T-Shirt. Mit dieser extra Schicht kannst du auch den roten Farbtupfer miteinbringen. Dabei wählst du entweder ein unifarbenes Shirt, oder vielleicht hast du mehr Lust auf einen Logo-Print. Was die Farbkombi von Rot, Blau und Weiß angeht, ist Tommy Hilfiger auf jeden Fall eine gute Wahl.

Bist du bereit, dich nach den britischen Frühlingsgefühlen zu kleiden? Natürlich passen die Farben auch prima zu American oder Australian Vibes.

Alles Liebe, Carmen 💋 

P.S.: Mehr Outfits von London folgen in den nächsten Beiträgen. 



 Outfit details: 

Striped trousers ZARA / T-Shirt TOMMY HILFIGER / Shirt SHEIN (similar) / Bag CÉLINE / Socks H&M / Sneakers ADIDAS ORIGINALS 

Photographed by NICOLE JENNY – Instagram TEDDYLOVERIN