It’s all about the accessories. This season, you should especially focus on those belts. Whether they’re bold, printed, wrapped or buckled – just choose the style which suits your outfit the best. Are you ready to give your waist the attention it deserves?

They exist since human beings started to dress themselves. Even the guys who lived in caves wore a similar piece to a belt. Thanks to the Romans, we have those buckles nowadays as they invented them many years ago. In the Middle Age, the belt even became a status symbol and got more precious in the fabrics. However, after some time, the valuable accessories were left in the closet until they were almost forgotten. It was at the beginning of the 20th century when the belt became the piece of clothing it is today: a useful accessory which upgrades your outfit, keeps the rest of your clothes where you would like them to have and last but not least, it gives you the tailored silhouette you want.

1 Pink off-shoulder top MISSGUIDED / 2 Sunglasses KREWE / 3 Bag CHLOÉ / 4 Suede effect dress ZARA (also in available in pink) / 5 Ruffle waist trousers TOPSHOP / 6 Corset belt ZARA / 7 Embellished belt ALEXANDER McQUEEN / 8 Sneakers COMMON PROJECTS / 9 Black mary-jane pumps MINT & BERRY

Floral top ZARA / 2 Hat MAISON MICHEL / 3 Bag J.W. ANDERSON / 4 One-shoulder top GEORGIA ALICE / 5 Frilled hem trousers ZARA / 6 Eagle belt TOPSHOP / 7  Beige belt GUCCI / 8 Jeans with fringes STELLA McCARTNEY / 9 Black flats TOPSHOP / 10 Sandals MINT & BERRY

Apparently, it’s not the belt which is new to fashion but the way you wear it always changes. Luckily, the trends for this spring summer season are very diverse so you will find an appropriate belt for every outfit. If you are wearing a simple every-day look, you might pair it with a thin statement belt like Gucci showed it on the runway. If you are looking for a bold version, you can hardly exaggerate at the moment. The collections of Balenciaga and Michael Kors were full of oversize belts. A trend you should also keep an eye on is the corset belt. It will turn your plain-colored spring dress into an eye-catcher look right away.

What is your favorite way to style the accessory of the season? It’s time to wrap, knot and fasten your belts!

With love, Carmen


Nichts geht über die fleissigen Helfer – Accessoires. In dieser Saison liegt der Fokus besonders auf dem Gürtel. Ob er breit, farbig, gebunden oder zugeschnallt sind, spielt keine Rolle. Die Hauptsache ist, dass er zu dir und deinem Outfit passt. Bist du bereit, deiner Taille die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdient?

Sie existieren seit sich die Menschen angefangen haben zu kleiden. Sogar die Kollegen aus der Steinzeit trugen schon etwas ähnliches wie Gürtel. Dank einer Erfindung der Römer haben wir heute die Gürtelschnalle. Im Mittelalter wurde das praktische Kleidungsstück sogar zum Statussymbol und wurde immer aufwendiger in seinen Materialien. Doch mit der Zeit wurde das kostbare Accessoire immer mehr vergessen. Erst am Anfang des 20. Jahrhundert tauchte der Gürtel wieder auf und wurde zu dem, was er heute ist: Ein praktisches Accessoire, dass ein Outfit aufwertet und den Rest der Kleidung an seinem Platz hält. Zudem gibt das stylische Zubehör dem Look eine taillierte und und geformte Silhouette. 

Offenbar ist es nicht der Gürtel selbst, sondern die Art ihn zu tragen, der die Modewelt immer wieder aufmischt. Die Trends für Frühjahr/Sommer sind glücklicherweise so vielseitig, dass du sie deinem jeweiligen Look anpassen kannst. Wenn du in einem schlichten Alltagsoutfit unterwegs bist, kombinierst du vielleicht einen dünnen Statement-Gürtel dazu, wie es Gucci auf dem Laufsteg gezeigt hat. Was die gewagteren Kombinationen angeht, kann es im Moment nicht übertrieben genug sein. Denn die Kollektionen von Balenciaga und Michael Kors waren voll von XXL-Gürtel. Ebenfalls nicht zu vergessen sind die Korsett-Versionen. Die gebundenen Taillengürtel verwandeln dein schlichtes Frühlingskleid sofort in einen Eye-Catcher. 

Wie stylst du deinen It-Helfer am liebsten? Es ist auf jeden Fall Zeit, deinen Gürtel anzuschnallen!

Alles Liebe, Carmen