They can make the whole outfit – as you can never have to many shoes, there is always a Trendy Tuesday update about what to where on your feet for each season. Apparently, spring has already started and it’s high time to get your shoe closet ready for those warmer days. With these three trends, you will definitely rock the streets – or the beach – to the fullest!

Hello Kitty

This season, it’s all about thinking small. The kitten heels – also known as micro-heels – have been absolutely everywhere: the party-like versions at Miu Miu, logo-ed essentials at Dior and clean designs at Mansur Gavriel. Apart from a great selection of different variations, there is one reason why you can’t skip this trend: kitten heels are not only ladylike and elegant but you can actually walk in them. This means goodbye killer heel and hello kitty!

Pink suede heels GUCCI / 2 Patent leather mules MANSUR GAVRIEL /  3 Gingham lace-up kitten heels MIU MIU / 4 Silver mules ZARA / 5  Red heels UTERQÜE / 6 Black sued heels THE ROW 

The high vs. low Flat

Yes, they are back. Inspired by the 90s, flatforms play some of the leading roles for this spring/summer. Whether you grab some slinky sandals from Steve Madden,  a design with romantic florals from Alexander McQueen or boyish versions from Prada, those next level flats will increase your height – and your outfit greatness – for sure. However, if you are not in the mood for a growth of some centimeters, you can still stick to those flat slippers. They have been on the fashion radar for quite a long time now but it seems like nobody is really tired of them. So all you Gucci loafer fans out there, get another pair or maybe try out some of another brand, which are just as great and comfy.

Slinky sandals STEVE MADDEN (preorder now!) / 2 Metallic slippers UTERQÜE / 3 Silver shoes PRADA / 4 Green sandals MARNI / Floral Sandals ALEXANDER McQUEEN / 6 Leather slippers TOD’S

THE SOCK MARCH

As seen in a previous Trendy Tuesday edition, the athleisure trend is currently very high up in the top 10. This is why the sport-inspired sock boot is one of most obvious but still an unusual footwear option. From knit ankle heights at Fendi to stretchy jersey boots at Vetements and DKNY, they are definitely a good alternative to give the sneaker trend a change.

Denim boots GIANVITO ROSSI / 2 Black sock boots TOPSHOP /  3 Knitted boot heels FENDI /  4 Stretch-jersey boots VETEMENTS / 5 Fuchsia sock ankle boots ZARA / 6 GIANVITO ROSSI

Have you already found your favorite pair of stunners in which you walk through those spring days? Fortunately, you have enough time to try out all three trends at least once.

With love, Carmen


Sie entscheiden je nach dem über das gesamte Outfit: Von den geliebten Schuhe kann man nie zu viel haben. Wie in jeder Saison, dreht sich eine Trendy Tuesday Ausgabe immer darum, was es im Moment an den Füssen zu tragen gilt. Da der Frühling schon in voller Blüte ist, wird es höchste Zeit, den Schuhschrank ready für die wärmeren Tage zu machen. Mit diesen drei Trends machst du während den nächsten Monaten bestimmt alles richtig!

HELLO KTTY

In dieser Saison heißt es vor allem: “Klein aber fein”. Die Kitten Heels – auch Micro-Heels genannt – sind im Moment überall. Bei Miu Miu ist es die die Party-Version, bei Dior spielt das Logo eine wichtige Rolle und bei Mansur Gavriel steht das schlichte Design im Vordergrund. Neben der breiten Auswahl an verschiedenen Variationen gibt es besonders einen Grund, weshalb du du diesen Trend nicht auslassen darfst: Die Kitten Heels sind nicht nur ausgesprochen ladylike, sondern man kann tatsächlich in ihnen laufen. Das bedeutet, goodbye Killer-Heels und hello Kitties!

ERHÖHTE FLATFORMS & DIE FLACHE SLIPPERS

Ja, sie sind zurück! Von den 90ern inspiriert, gehören die Flatfroms zu den beliebtesten Frühling/Sommer Trends. Ob du dich für ein paar Slinky Sandals von Steve Madden entscheidest oder deine Füßen lieber in ein Paar Schnürschuhen mit Boy-Touch spazieren führst, spielt keine Rolle. Fest steht, dass die erhöhten Schuhlieblinge dich nicht nur optisch, sondern auch Style-technisch wachsen lassen. Falls du doch einmal in der Stimmung für weniger massive Schuhe bist, kannst du immer auf die Slippers zrückgreifen. Obwohl sie schon eine Weile ganz oben bei den Must-Haves mitschwingen, hat sie noch niemand wirklich satt. Deshalb heisst es für alle Gucci-Loafer Fans, am besten gleich noch ein Paar zulegen – oder zur Abwechslung eine andere Marke ausprobieren. 

DER SOCKEN-MARSCH

Wie in einem der letzten Trendy Tuesday Posts beschrieben, ist der Athleisure-Trend zurzeit weit oben in der List der Top 10. Deshalb ist der sportlich inspirierte Sock-Boot eine sehr naheliegende, aber doch ungewohnte Option unter den Schuhwerken. Dabei geht die Auswahl von gestrickten Knöchelstiefeln von Fendi bis zu eng anliegenden Jersey-Variationen von Vetements oder DKNY. An diesen Trend muss man sich vielleicht erst noch ein bisschen gewöhnen. Doch eine abwechslungsreiche Alternative zu Sneakers sind sie auf jeden Fall. 

Hast du schon ein Lieblingspaar gefunden, in denen du durch den Frühling spazieren willst? Zum Glück bleibt noch ein wenig Zeit, um alle drei Trends mindestens einmal auszuprobieren. 

Alles Liebe, Carmen