Imagine you had to plan your life 200 days ahead. A lot of things can happen during such an amount of time. Being part of the Maison Mollerus Tate program means you are wearing your bag for at least 12’000 hours. At a first glimpse, this sounds very long. However, having a trusty accessory by your side can make you realize more than expected.

Think of those next few weeks for a second. What would you like to see? Maybe you want to have some good times with your friends or you have some exciting travels planned in your agenda. Whatever your next stops are, also consider how you can make the best out of them: Take something, which reminds you on those (200) days. If you once look back on them, that “thing” will always get you back into the mood. These feelings though, make you come up with the different images in your mind again. In the end, those memories are the most valuable souvenirs you can get.

Collect Memories not Things

Of course this symbol can be anything you like. However, one of the most practical pieces you always have with anyway is the bag. Preferably, it’s a big one in which you can put all your stuff. To make your outfit always look on point as well, it’s smart to choose a classy color like navy blue. So apparently, this Maison Mollerus Shopper is a perfect companion to make memories of 200 days – and more.

Have you already come up with the goals you have for those upcoming 720’000 minutes? Always keep in mind that you can use all those experiences for the future – whatever you do, memories make you creative and ultimately, creativity gives you freedom.

With love, Carmen


Stell dir vor, du müsstest dein Leben für die nächsten 200 Tage planen. Ein Zeitfenster, in dem ganz schön viel passieren kann. Doch als Maison Mollerus Tate geht es in erster Linie genau darum, die Tasche für mindestens 12’000 Stunden zu tragen. Das hört sich erst Mal sehr lange an. Doch tatsächlich lässt einem ein treues Accessoire viel mehr realisieren, als gedacht.

Denke für einen Moment an die nächsten paar Wochen. Wie würdest du deine Zeit gerne verbringen? Vielleicht steht ein Treffen mit deinen besten Freunden an oder es warten einige Tage Entspannung und Ferienstimmung auf dich. Was auch deine Pläne sind, überlege dir, auf welche Art du sie erleben willst: Nimm etwas, dass dich in diesen (200) Tagen begleitet. Es wird dich auch danach immer an die Eindrücke erinnern. Diese Stimmung wiederum, lässt die Bilder im Kopf wieder aufleben. Letztlich sind diese Erinnerungen die wertvollsten Souvenirs überhaupt.

Eine Tasche voller Erlebnisse

Selbstverständlich kann dieses „Ding“ allesmögliche sein. Das Naheliegende jedoch, was du sowieso immer dabei hast, ist die Tasche. Im besten Fall eine Große, die dir für deine sieben Sachen genug Platz bietet. Mit einer klassischen Farbe wie Dunkelblau, kannst du sicher gehen, dass dein Outfit auch immer „on point“ ist. So ist dieser Maison Mollerus Shopper der perfekte Begleiter für das Sammeln von 200 Erinnerungen – oder mehr.

Weißt du inzwischen schon, welche Ziele du für die kommenden 720’000 Minuten hast? Sei dir dabei immer bewusst, dass du dabei jedes Erlebnis für deine Zukunft nutzen kannst. Egal was du tust, die Bilder im Kopf machen dich kreativ – und letztendlich ist es die Kreativität, die dir Freiheit schenkt.

Alles Liebe, Carmen



Outfit details: 

Bag MAISON MOLLERUS / Coat PULL & BEAR (similar) / Sneakers NIKE / Neckerchief ASOS

Photographed by ELLI FOT – Instagram GAZELLELLI