Friends, familiar faces and strangers. There are so many people in this world and some of them are part of your life. Of course the time you spend with your beloved ones is very precious. Nevertheless, getting along with unknown folks is important too. Sometimes, those moments turn out much better than expected. Just like a mix of colors can be more interesting than a monochrome version only.

Color it up

Whether you are on holidays, working on a special project at the university or you have moved to a new town – there will always be situations when you meet new people. Usually, social types don’t struggle to make new friends or to work together professionally. However, the ones who are more introverted might have some difficulties at the beginning. Apparently, none of those characters is better than one another. What matters is acceptance. It’s about valuing the strengths of each person and cooperate as one big group. It’s the same for traveling. Why not catching up with someone who might be the total opposite of you – it’s always enriching to learn about another point of view.

 Just have a look at this Diesel dress. It would look nice as a plain-colored variation for sure. The play of those striking stripes makes it a lot more attention grabbing though. So either way, in fashion or in social groups, give those multicolored variations a try. Just keep the campaign from Diesel in mind and “make love, not walls.”

With love, Carmen


Freunde, Bekannte und Fremde. Es gibt so viele Menschen auf der Welt und einige sind Teil von deinem Leben. Dabei ist die Zeit, die du mit deinen Liebsten verbringst, die wertvollste. Nichtsdestotrotz ist es genau so interessant, sich mit Unbekannten auszutauschen. Oft überraschen solche Augenblicke im positiven Sinne. Genau wie ein Mix aus Farben einiges interessanter sein kann, als eine unifarbene Version.

DER BUNTE MIX

Ob du in den Ferien bist, an einem Projekt an der Uni arbeitest oder in eine neue Stadt gezogen bist – es gibt immer Situationen, in denen du neue Leute kennenlernst. Den einen fällt es leicht, neue Freundschaften zu schließen oder professionell zusammenzuarbeiten. Den eher introvertierten Personen bereitet dies zu Beginn womöglich etwas mehr Schwierigkeiten. Beide Charaktereigenschaften haben Vor- und Nachteile. Dabei ist keine besser oder schlechter als die andere. Was zählt, ist Akzeptanz. Je mehr die Stärken der anderen geschätzt werden, desto besser wird die Gruppe zusammenarbeiten. Dasselbe gilt auf Reisen. Wieso sich nicht einmal mit jemandem austauschen, der eine komplett andere Meinung hat? Es ist immer spannend, neue Ansichten kennenzulernen.

 Dieses Kleid von Diesel ist das perfekte Beispiel: Die einfarbige Variante wäre bestimmt auch schön. Doch es sind die bunten Streifen, die es speziell aussehen lassen. Deshalb gilt es in der Mode und in der Gesellschaft, den farbigen und gegensätzlichen Kombinationen eine Chance zu geben. Aus diesem Grund gilt es, sich die Kampagne von Diesel im Kopf zu behalten: “Make love, not walls.”

 Alles Liebe, Carmen




Outfit details: 

Dress DIESEL / Bag CÉLINE / Necklace LOVE IS JEWELLERY / Shoes ZARA (similar)

Photographed by Judith

MerkenMerken