A T-Shirt is not always a T-Shirt. Sometimes, it’s a statement which shows the attitude of the person who is wearing it. One of those examples is the #TeamKarl tee from Karl Lagerfeld x Steven Wilson – not only because it’s a special edition. It’s the hashtag, which really makes the difference.

When it comes to Karl Lagerfeld, it’s hard to talk about everything he is famous for. Apart from his work as a fashion photographer and a film producer, he’s obviously one of the most important fashion designers. At Chanel he does Ready-to-Wear and Haute Couture, with Silvia Fendi he designs the collections for Fendi and on top he has his own Label ‘Karl Lagerfeld’ which has a womenswear, menswear and kids line. In total, Karl designs 16 collections per year. In between, the workaholic might have some time for cuddling his one and only cat Choupette and answering questions from journalists in a quick-witted manner.

The Karl Spirit

This is Karl. His self-ironic personality also shows up in his own label by making his head with big black shades and a tight ponytail to a signature logo. However, what does it really mean to join #TeamKarl? Basically, everyone can wear this tee but it only makes sense if the message is understood.

The simple but powerful hashtag is all about expressing self-confidence with your outfit. Wearing this T-Shirt means you are part of a team. The other players might be located all over the world and you won’t know them all but this is what the international brand stands for. Everyone is unique but in the end, we all stand together. #TeamKarl shows the importance of appreciating individual characters but also one attribute, which all should have in common: self-irony.

Are you ready to join the team?

With love, Carmen


Ein T-Shirt ist nicht immer ein T-Shirt. Vielmehr ist es oft ein Statement und verdeutlicht die Einstellung des Trägers. Ein Beispiel dafür ist dieses #TeamKarl Shirt von Karl Lagerfeld x Steven Wilson. Dabei ist es nicht nur die Special Edition, die es zu etwas besonderem macht, sondern der Hashtag.

Bei Karl Lagerfeld ist es nicht ganz einfach, alles zusammenzufassen, wofür er bekannt ist. Neben seiner Arbeit als Modefotograf und Filmproduzent, ist er einer der wahrscheinlich wichtigsten Modedesigner der heutigen Zeit. Bei Chanel macht er Prêt-à-Porter und Haute Couture, zusammen mit Silvia Fendi designt er die Kollektionen für Fendi und dazu hat er sein eigenes Label „Karl Lagerfeld“, zu dem eine Damen-, Herren- und Kinderkollektion gehört. Im Ganzen sind es 16 Kollektionen pro Jahr, die Karl Lagerfeld designt. Dazwischen kuschelt er wohl mit seinem Kätchen Choupette und wenn Journalisten nach seinem Privatleben fragen, weiß er immer schlagfertige Antworten zu geben.

DAS KARL PHänomen

Das ist Karl. Seine selbstironische Art widerspiegelt sich vor allem in seinem eigenen Label, bei dem sein Kopf mit der schwarzen Sonnenbrille und dem weißen Pferdeschwanz zum Markenzeichen geworden ist. Doch was bedeutet es, im #TeamKarl zu sein? Grundsätzlich kann jeder das T-Shirt tragen. Doch wirklich Sinn macht es nur, wenn die Botschaft auch verstanden wird.

Der einfache, aber doch starke Hashtag steht in erster Linie dafür, sein Selbstbewusstsein mit dem Outfit zum Ausdruck zu bringen. Das Tragen des T-Shirts zeigt, dass du ein Teil des Teams bist. Davon mögen die restlichen Mitglieder auf der ganzen Welt verteilt sein und du wirst auch nie alle kennen. Doch genau dafür steht die internationale Marke. Jeder ist einzigartig, doch am Ende halten trotzdem alle zusammen. #TeamKarl bedeutet, den individuellen Charakter zu schätzen und trotzdem eine Eigenschaft nicht zu vergessen, die alle gemeinsam haben sollten: Selbstironie.

Bist du bereit, ins Team zu kommen?

Alles Liebe, Carmen



Outfit details: 

T-Shirt KARL LAGERFELD / Skirt UNITED COLORS OF BENETTON (similar) / Sneakers NIKE / Sunglasses URBAN OUTFITTERS / Bag STELLA McCARTNEY

Photographed by and with JOSEPHINE ROY – Check out her lovely blog LITTLE DISCOVERY GIRL