Oh this is such a pretty and classy watch. Well, at a glance, it might just look like a nice accessory. However, sometimes it’s worth it not to classify things as that first impression. As for this watch, it definitely knows more tricks than just telling you the time. So what about looking at it a bit more in detail?

We are all digitally connected – otherwise it would be difficult to read this post. 🙂 Over the past years, a lot of items have been adapted to the current state of technology: The phone turned into a smartphone, the heavy analog camera turned into a light and easy digital cam and instead of browsing real books, you have the alternative to read them on a tablet. There is no doubt that those gadgets are cool and super practical. So it’s about time that the classy watch gets an update too. Of course we all know the smartwatch by now. The hybrid watch from Skagen though, is different. It’s not like you would wear a mini tablet on your wrist, but just a normal watch. All it needs is to download the app and get it connected with your smartphone. Subsequently, you can choose from different functions which you can activate by clicking the three buttons on the side of the watch. They let you control your music, the hands tell you the date and you can also manage your notifications. Besides, the watch tracks your activity and hours of sleep – oh and of course it’s still that elegant accessory which tells you the time. Here is how it looks like:

 

The intelligence of the arm candy aside, the watch can be a reminder not to judge things or people just because of that first thought. It’s really about those inner values. This might be a very common quote but this is why there is something true about it. The good thing is, due to its minimalistic design the watch generally matches with every outfit. For instance, if you are in a smart casual mood, a navy blue jumpsuit is a great companion. What matters is to really feel yourself. This is when you can enjoy that cleverness on your wrist and  take the watch as a motivation to concentrate on the inner traits.

P.S. To try out the smart music function, listen to this new released song SAVE YOU – LLOYD P-WHITE – you won’t regret it!


Oh, ist das eine schöne und klassische Uhr! Auf den ersten Blick sieht sie tatsächlich wie ein nettes Accessoire aus. Doch oft lohnt es sich, Dinge nicht nach dem ersten Anblick in eine Schublade zu packen. Denn was diese Uhr angeht, verbergen sich weit mehr Funktionen darin, als nur die Zeit-Anzeige. Da lohnt es sich doch, einmal genauer hinzuschauen.

Heute sind wir alle digital vernetzt – sonst wäre es dir nicht möglich, diesen Beitrag zu lesen. 🙂 Über die Jahre wurden zahlreiche Alltagsbegleiter dem Technikstand entsprechend angepasst: Aus dem Telefon wurde das Smartphone, die alte schwere Kamera wurde durch die praktischen Digitalen Cams ersetzt und da es nicht immer vorteilhaft ist, ein Buch überall hin mitzunehmen, besteht die Möglichkeit, es unterwegs auf dem Tablet zu lesen. Diese Geräte sind praktisch und auch ziemlich cool, kein Zweifel. Deshalb soll auch die Uhr als eines der alltäglichsten Accessoires sein Update bekommen. Inzwischen gibt es natürlich die Smartwatch. Doch die Hybrid Watch von Skagen ist anders. Anstatt ein Mini-Tablet am Handgelenk zu tragen, sieht sie aus, wie eine ganz normale Uhr. Im Inneren verstecken sich jedoch Funktionen, die mithilfe einer App aktiviert werden. Danach kannst du die Knöpfe an der Seite des schlauen Armschmucks für verschiedene Funktionen programmieren. So löst du über die Druckknöpfe ein Foto auf deinem Handy aus, die Zeiger dir das Datum anzeigen oder die Musik wird ein- oder umgestellt. Auch wirst du bei den Meldungen von deinen gespeicherten Kontakten eine Nachricht erhalten. Außerdem werden die Schritte sowie die Stunden an Schlaf  gezählt – und natürlich wird dabei die Zeit rund um die Uhr angezeigt. Im Video oben, siehst du einen kurzen Einblick. 

So viel zum ersten Eindruck. Es scheint, als wäre diese Uhr neben ihren cleveren Tricks zudem eine Erinnerung daran, dass man Personen und Dinge im Allgemeinen nicht immer nach dem Äußeren  bewerten sollte. Was zählt, sind die inneren Werte. Das mag ein mittlerweile langweiliger Spruch sein – doch vielleicht ist gerade deswegen etwas Wahres dran. Deshalb heißt die Devise: Trage Eleganz und Intelligenz am Handgelenk und fühle dich in deinem gesamten Outfit ganz dich selbst. Letztlich kannst du die inneren Werte einer Person – oder einer Uhr – nur schätzen, wenn du dich selbst so magst, wie du bist.

P.S. Um die Musik-Funktion perfekt zu testen, hör den neuen Song SAVE YOU von LLOYD P-WHITE – du wirst es nicht bereuen!



Outfit details: 

Watch SKAGEN / Jumpsuit EDITED THE LABEL / Sneakers LIU JO (similar) / Bag ZARA

Photographed by Judith

In collaboration with SKAGEN

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken